Megadrom Racing Series


Die Termine:


Samstags ist freies Training, Sonntags finden Vor- und Finalläufe statt.

Folgende Termine haben wir festegelegt:

  • Round 4: 03-04.03.2018                                Nennliste

Klassen


Wir werden folgende Klassen fahren:

Onroad:
  • Tourenwagen 17,5T
  • Formel 21,5T 
Offroad:
  • 2WD Buggy Modified 
  • 2WD Buggy Stock (13,5T) 
  • 4WD Buggy Modified

Das Reglement


Allgemein gilt:

Für die Zeitnahme wird ein AMB RC4 kompatibler Transponder benötigt. Leihtransponder sind nicht verfügbar.

Jeder Fahrer muss nach seinem eigenen Lauf als Helfer zur Verfügung stehen oder in begründeten Einzelfällen (z.B. Verletzung, kleine Kinder, Doppelstart) einen Ersatzhelfer stellen. Nichterfüllung führt zur Aberkennung des besten Vor-/Finallaufergebnisses.

Es sind ausschließlich Gummi-Holkammerreifen zugelassen. Reifen und Einlagen sind frei. Moosgummireifen sind explizit nicht erlaubt. Für Offroad empfehlen wir Proline PinPoint und Schumacher Cut-Stegger. Diverse On- und Offroadreifen sind vor Ort verfügbar, so lange der Vorrat reicht. 


LiPo Ladevorschriften:

Der maximale Ladestrom beträgt:        20A.

Der Akku muss sich die gesamte Ladezeit über in dem LiPo Sack befinden.
Eine Überprüfung des Lade/Entladestroms kann jederzeit erfolgen.
Es darf nur mit geeigneten LiPo Ladegeräten mit Balanceranschluss geladen werden.
Die maximale Akkuspannung darf 8,4V nicht überschreiten sofern nicht folgend anders beschrieben.

Die Akku Spannung kann vor jedem Lauf gemessen werden.


Das Reglement

Das Reglement für alle Klassen ist hier zu finden.



Wertung


Jedes Rennen für sich wird nach DMC Reglement gefahren und gewertet, sofern nicht anders ausgeschrieben. Alle Finale werden drei mal gefahren.

Klassen mit weniger als insgesamt vier Startern werden nicht gefahren.


Gesamtwertung


Alle Rennen der Wintersaison 2017/18 werden in einer Gesamtwertung zusammengefasst. Drei von vier Läufen werden gewertet. Eine Tabelle wird noch folgen.


Nennung


Genannt werden kann unter Myrcm. Der entsprechende Link zur Nennung steht oben bei den Terminen.

Mehrfachnennungen sind möglich.
An dem Samstag vor dem Rennen ist das Training für Rennteilnehmer kostenlos.

Nenngeld: 
              Erwachsene: 15€ (jede weitere Klasse 5€), 
              Jugendliche: 10€ (Jede weitere Klasse 5€) 

Das Nenngeld ist per Vorkasse auf folgendes Konto zu überweisen: 

            Bank: Raiffeisenbank Elbmarsch 
            IBAN: DE35 2216 3114 0000 0130 30 
            BIC: GENODEF1HTE 

Oder per Paypal (ausschließlich an Freunde) lars@rcteamnord.de 

Bitte stets den Namen mit angeben!

Nennschluss ist immer donnerstags vor dem Rennen um 23.59 Uhr!


Renntag & Nice to Know's


- Renntag ist immer der Sonntag. Am Samstag ist freies Training.

- Ein beheiztes Fahrerlager mit 230V Stromversorgung, sowie Toiletten und Waschgelegenheiten ist vorhanden. Campingmöglichkeiten für Zelte, Wohnwagen, Wohnmobile sind in Absprache mit dem Verein sind auch möglich.

- Es wird zu hoffentlich allen Läufen eine warme Verpflegung, sowohl am Samstag als auch am Sonntag geben. Genaueres kann hier unser Facebook Gruppe entnommen werden.



Bei Fragen oder Unklarheiten stehen wir euch (fast) jederzeit mit Rat und Tat in der Facebook Gruppe zur Verfügung.

Wir wünschen viel Erfolg und Spaß!

Euer RC Team Nord