Montag, 20. Mai 2019

Aktuelle Öffnungszeiten



Hier unsere Öffnungszeiten für diese Woche.


Mittwoch der 16.10.2019 von 16.30 bis 21.00 freies Training für alle.

Freitag der 18.10.2019 von 16.30 bis 22.00 freies Training für alle.

Samstag der 19.10.2019 von 10.00 bis 22.00 freies Training für alle.
                                       von 17.00  bis 18.00 erster Vorlauf Racing Series

Sonntag der 20.10.2019 von 9.00 bis 19.00 Racing Series Round 2, für alle Teilnehmer.



Wir wünschen allen eine gute Anreise, und viel Spass im Megadrom.
Euer RC Team Nord.



Sonntag, 19. Mai 2019

!!! Wir brauchen deinen Deckel !!!

Wir haben jetzt wieder zusammen mit euch mehr als 1500 Deckel gesammelt und abgegeben. Danke an alle die, die so fleißig mitgesammelt haben und weiter sammeln.

Ihr seit "Klasse".

Die Aktion geht weiter und wir machen weiter mit und brauchen wieder die Unterstützung von euch.
Hier ist es egal ob ihr einen, zehn oder hundert Deckel bei uns abgebt, der Wille zählt, denn jeder Deckel hilft.

Also:

!!! Wir brauchen deinen Deckel !!!




Wir, das RC Team Nord haben zusammen mit einigen Firmen, unter anderem Bäckerei Kolls, BMW, Futterhaus, usw. jetzt seit dem 01.12.2018 mehr als 500 Deckel gesammelt und konnten heute die ersten abgeben.

Für 500 Deckel gibt es eine Schluckimpfung gegen Kinderlähmung.
https://deckel-gegen-polio.de/

Wir sammeln weiter und brauchen eure Hilfe, denn jeder Deckel zählt.
Sammelt Deckel und gebt die bei uns ab. " Mach mit ".

Freitag, 10. Mai 2019

18. – 19.05.2019 Megadrom „Megaevent“ Racing Series Round 5.


18. – 19.05.2019 Megadrom „Megaevent“ Racing Series Round 5.

Am Wochenende 18. – 19.05.2019 startet bei gutem Wetter unser erster Racing Series Outdoor Lauf, Round 5.


Am Samstag den 18.05.2019 haben wir das Team XRAY, vertreten durch Michal Milanowicz und Stefan Schulz, für euch eingeladen. Die beiden werden für euch einen Workshop machen und erklären wie man ein Fahrzeug richtig einstellt, worauf zu achten ist, welche Modifikationen man vornehmen kann und einige Tipps weitergeben um die Fahrzeuge schneller zu machen. – Das solltet ihr nicht verpassen -.



Samstag späten Nachmittag werden wir dann grillen. Es gibt wieder hausgemachte Salate von Mona und natürlich Fleisch und Grillwurst al la Zottel.

Je nach Anzahl der Teilnehmer, werden wir dann vielleicht Samstag noch einen Vorlauf fahren. Einen Zeitplan veröffentlichen wir am 18.05.2019 Samstagmorgen unter www.rcteamnord.de oder natürlich auch bei Facebook. Daraus könnt ihr dann auch entnehmen wann es Sonntag los geht und wie der Ablauf ist.

Sonntag haben wir dann von 12.00 bis 15.00 einen Food Truck bestellt, der Euch mit Essen versorgt http://meatwagen-hamburg.de/ Hier könnt ihr Burger bekommen, die ihr selbst zusammenstellen könnt. Wir haben den schon einmal getestet und ich kann sagen „Sehr gut“.
Ein Burger Menü mit Pommes kostet nur EURO 6,-



Im Nenngeld von EURO 20,- je Erwachsener und 17,- je Jugendlicher ist ein Essensgutschein für ein Burger Menü mit Pommes bereits enthalten.
Je weitere Klasse wird wie gehabt EURO 5,- fällig. Die Trainingsgebühr am Samstag und der XRAY Workshop ist im Startgeld enthalten.

Wir haben die 1:8 GT`s als Gastklasse am Start, auf die ich mich ganz besonders freue. Das wird sicher noch ein Highlight für Zuschauer und Teilnehmer zu sehen, wie sich diese Boliden über unsere Piste bewegen. Hierfür wird vielleicht die Streckenführung etwas geändert, das bezieht sich dann aber nur auf diese Klasse.




Wir erwarten an diesem Wochenende einiges an Zuschauern, da wir für dieses Event entsprechend Werbung gemacht haben, die in der kommenden Woche anläuft. Also, zeigt euch von eurer besten Seite, vielleicht können wir den einen oder anderen für unser Hobby begeistern und nicht wundern, wenn es voll wird.

Sollte das Wetter nicht mitspielen, wovon wir nicht ausgehen, können wir den Lauf nach Abstimmung mit den Fahrern, selbstverständlich auch Indoor austragen.

Alle weiteren Informationen, Reglement, Nennung, Teilnahmelisten usw. findet ihr auf unserer Homepage unter „Termine 2018/2019“

Also, wer dabei sein will, wenn es wieder heißt „Megadrom Racing Series Round 5“, jetzt anmelden, und Nennung abgeben.

Ich wünsche euch allen eine gute Anreise und viel Spaß auf unserem Mega Megadrom Event.

Mittwoch, 10. April 2019

27.04.2019 Großer Arbeitseinsatz im Megadrom

Wir haben wieder mit jeder Menge Manpower jede Menge geschafft !!!

Vielen Dank an alle die so fleißig mit großem Einsatz geholfen haben unsere Strecken noch besser zu machen.

Danke.

Hier ein paar Bilder.

Arbeitseinsatz 27.04.2019




Hallo zusammen, wir planen unseren ersten großen Arbeitseinsatz im Megadrom am 27.04.2019.

Um 10.00 Uhr wollen wir starten, um 13.00 grillen wir alle zusammen und gegen 17.00 wollen wir

alles erledigt haben was wir machen wollten.

Geplant sind:

- das Außengelände aufräumen,
- Hecken und Sträucher schneiden,
- einen Zaun stellen,
- eine Tür einbauen,
- die Zuwegung ausbessern,
- neue Farbanstriche,
- usw.

Wenn du Lust hast zu helfen würden wir uns sehr freuen. Damit wir ein bischen planen können, gerade auch mit dem Essen, wäre es klasse wenn du kurz Bescheid geben könntest, wenn du dabei bist.
Einfach eine Mail an lars@rcteamnord.de mit der Nachricht "Bin dabei" oder in der Halle bescheid geben, das reicht auch.


Wir sehen uns, bis denn,


Lars







Sonntag, 23. Dezember 2018

Mein Wunschzettel an den Weihnachtsmann


!!!  Mein Wunschzettel an den Weihnachtsmann !!!

Lieber guter Weihnachtsmann,

eigentlich weiß ich schon lange dass es Dich nicht gibt, weil meine Mutti mir das einmal so gesagt hat, wie ich noch klein war, ich erinnere mich genau.
Aber nun habe ich Dich gesehen, gestern, beim Abendbrot essen mit meiner Frau. Du warst im Fernsehen mit deinem rotem Gewand, deinem weißen Bart und dem Schlitten im Schnee mit den vielen kleinen Glöckchen und den Rentieren daran. Alles war so schön, so schön weihnachtlich, so geschmückt, so voller Weihnachtsstimmung, mit Musik und so. Ich habe Dich gesehen, zusammen mit dem MC Donald Monopoly Mann in seinem roten Coca Cola Lastwagen, der war auch da!

Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher, hat Mutti sich etwa geirrt?

Ich schreibe Dir daher lieber noch schnell einen Wunschzettel mit meinen liebsten Wünschen, woher sollst Du sonst auch wissen was mir wichtig ist und ich mir wünsche!



….nun denke ich schon ein paar Stunden nach, die Zeit wird  langsam knapp, morgen ist ja schon Heiligabend und mir fällt nichts ein, was ich mir von Dir lieber Weihnachtsmann wünschen kann.

Was wünschen sich denn andere, die schon alles haben, wie:

Eine tolle Frau die sie bei allen Ideen und Träumen unterstützt, bei den großen und bei den kleinen, viele Freunde die immer da sind wenn man sie braucht, die unzähligen kleinen und die großen RC Car Begeisterten, die immer mit Rat aber auch ganz viel mit Tat da sind und denen keine Aufgabe zu schwierig scheint, ich meine hier die Technik Installierer und Programmierer, die Holzwürmer und Schraubenverdreher, die Strecken Architekten und Konstrukteure, die Klebstoffschnüffler, die Pinselquäler, die Staubsaugerbeutelfüller, die Putzmittel Vernichter, die Klopapierauffüller, die Getränkeranschlepper und Kaffeekocher, die Kühlschrankauffüller, die Süßigkeitenbesorger und  die Küchen Fee die uns alle umsorgt und immer etwas gegen den Hunger hat, den großen oder den kleinen Hunger meine ich, die vielen Mitglieder die das alles erst ermöglichen und mit ihrem Beitrag sichern, die zahlreichen Gäste die sich bei uns wohl fühlen und immer gerne wieder kommen. Ich meine alle die, die dazu ihren Beitrag leisten das zu sein was wir, was ich bin, RC Team Nord.

Alles das habe ich schon und dafür bin ich sehr, sehr dankbar und freue mich das mit so vielen netten Menschen teilen zu können, denen ich dafür auch sehr danke.

Was soll ich mir jetzt noch wünschen, wo ich alles das was wirklich wichtig ist doch schon habe?

Ich weiß das es jetzt wirklich langsam Zeit wird für meinen Wunschzettel, und vielleicht, ja vielleicht habe ich doch noch etwas gefunden,  was ich mir wünschen würde:
Ich würde mir wünschen, dass wir uns selbst nicht so wichtig nehmen, noch mehr Rücksicht ausüben, noch mehr aufeinander aufpassen und zugehen, noch mehr miteinander leben in unserer kleinen RC Team Nord Welt im Megadrom in Hasloh. Möglichkeiten hierfür gibt es immer und für jeden. Ja, das würde ich mir wünschen.
Ich glaube ganz fest daran, dass wir in diesen Dingen noch besser werden können und auch noch besser werden und vielleicht kannst Du lieber Weihnachtsmann, das  ja wenn Du die Geschenke verteilst, mit dem einen oder anderen schon einmal besprechen, das würde ich mir wünschen, darüber würde ich mich sehr freuen.

… und noch eine kleine Bitte an Dich, sei bitte nicht so sehr streng mit denen die jetzt ihre Mülltüten mit dem Styropor darin draußen vor unserem Fahrerlager auf dem Parkplatz abgestellt haben oder die, die die Mülleimer auf dem Parkplatz vor der Onroadstrecke mit ihrem MC Donald Müll vollgestopft haben oder die die immer die Türen auflassen oder das Licht nicht ausmachen wenn sie vom WC kommen oder die ihren angebissenen Apfel in der Halle haben liegen lassen, die können da so gar nichts dafür, da hat deren Mutti nicht aufgepasst wie sie noch ganz klein und dumm waren. 

Heute sind sie nicht mehr klein und wir haben Überwachungskameras! Ich kann Dir die Bilder ja noch mal hochladen, dann kannst Du sie auch sehen, aber ich glaube dafür hast Du jetzt keine Zeit mehr und das will auch keiner.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du lieber Weihnachtsmann oder wer auch immer das jetzt gelesen hat, mir dabei helfen könnte das der eine oder andere von meinen Wünschen in Erfüllung geht. Ich bin sicher zusammen werden wir das schaffen..

Jetzt wünsche ich dir lieber Weihnachtsmann ein gutes Gelingen morgen an Heiligabend und allen anderen die diesen Wunschzettel zu lesen bekommen und deren Lieben, eine ruhige, frohe und besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Rutsch und ein frohes, gesundes, erfolgreiches 2019,

und wie sollte es anders sein,

immer eine schnelle Runde bei Eurem RC Team Nord im Megadrom!

Euer Lars

Sonntag, 24. Dezember 2017

Jahresrückblick 2016/17



Der Rückblick 2016/17

heute ist Heiligabend und das Jahr 2017 neigt sich mit großen Schritten dem Ende entgegen. Genau vor einem Jahr, vielleicht zur selben Stunde wie jetzt eben, wurden die letzten Punkte für einen Vertrag verhandelt, der dann am 2.Weihnachtstag, also übermorgen am frühen Abend zur Unterschrift kam.
Räumlichkeiten wurden gesichtet, Zählerstände abgelesen, Schlüssel übergeben.
Die kleine RC Team Nord Gruppe hatte ein neues zu Hause, die Megadrom Halle in Hasloh.
Aber diese ehemalige Tennishalle sollte erst noch zu dem werden, was sie heute  ist und in Teilen noch wird, eine der größten RC Car Anlagen in Deutschland, unser aller RC Car zu Hause.
Ich möchte Danke sagen, an die, die diese Idee für uns alle erst möglich gemacht haben und immer noch daran arbeiten.
Die vielen Entrümpeler, die unermüdlichen Baumeister, die permanenten Instandhalter, die Erdreichbeweger, die Besorger, die Ideen Geber, die kreativen Streckenplaner, die begeisterten Technikverbauer, die akribischen Reiniger, die ruhigen Schlichter, die begeisterten Wettbewerbsabwickler und die vielen anderen, eben diese vielen kleinen und großen Helfer mit den unzähligen helfenden Händen die immer schnell zu finden sind, wenn es darum geht etwas zu verändern.
Dann die treuen Flatratefahrer, die maßgeblich für einen sicheren Fortbestand der Halle sorgen, das Küchenteam für die tolle Versorgung, unsere Gastfahrer, für das freundschaftliche und friedliche Miteinander und alle die, die ich jetzt nicht erwähnt habe aber auch zu uns, zum RC Team Nord gehören.

!!!   DANKE   !!!

Ich wünsche Euch allen und Euren Lieben ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest
und die die ich nicht mehr zwischen den Tagen in der Halle sehe,
einen guten Rutsch und ein frohes, gesundes, erfolgreiches 2018,
und wie sollte es anders sein,
immer eine schnelle Runde beim RC Team Nord Megadrom!

Euer Lars

Montag, 11. Dezember 2017

End of the Year FunRace 30.12.2017

ⓂEnd of the Year Fun Race 30.12.2017Ⓜ
Liebe Freunde, die Nennung ist ab sofort online und zu finden unter: https://tinyurl.com/yajkrdc2

Direktlink zur Nennung: https://tinyurl.com/y88r49lq
Nennliste: https://tinyurl.com/y9k77hbx

Nenngeld beträgt 15€ (5€ je weitere Klasse) und beinhaltet bereits die Trainingsgebühr am Freitag.
Gefahren werden alle Klassen bei denen mindestens 6 Starter zum Nennschluss (27.12. 23:59h) genannt sind. Folgende Klassen stehen hierbei zur Auswahl:

Offroad:
-2WD Buggy Modified
-2WD Buggy Stock 
-4WD Buggy Modified

Onroad:
-17.5T Truck
-17.5T Tourenwagen (Karo frei)
-1:12 GT 
-1:10 Mini
-Formel 1

Das Reglement für alle Klassen findet ihr hier: http://www.rcteamnord.de/p/blog-page_13.html