Montag, 21. September 2020

Aktuelle Öffnungszeiten



Hier unsere Öffnungszeiten für diese Woche.


Hallo zusammen,

bis auf weiteres bleibt die Halle und deren Gebäude für Gastfahrer geschlossen um eine Überflutung von Teilnehmern in den Räumen auszuschließen. 

Allgemeinverfügung des Kreises Pinneberg Punkt 3, 6 und 9.


Unsere Mitglieder müssen sich unter den ihnen bekannten Möglichkeiten bei mir anmelden wenn sie in die Halle wollen, um sicher zu stellen das die mindest Teilnehmerzahl nicht überschritten wird. Ohne Anmeldung ist der Zugang zur Halle nicht mehr erlaubt, auch nicht kurzfristig.

Bitte die Verhaltens und Hygienemaßnahmen beachten. Wer ohne richtiges Tragen von Mund und Nasenschutz im Megadrom angetroffen wird, erhält ohne weitere Ermahnungen ein sofortiges Platzverbot.

Wir wünschen euch allen eine gute Zeit, bleibt gesund.


Lars Nordmeier



Dienstag, 15. September 2020

Verhaltens- und Hygienemaßnahmen



1.     Jeder der die Gebäude betritt trägt einen einfachen Mundschutz, dieser kann auch in der Halle am Tresen für EURO 2,- erworben werden. Das Fahrerlager und die Halle sind ohne Mundschutz unter keinen Umständen zu betreten, auch nicht kurzfristig. -- Wer keinen Mundschutz hat -- direkter Weg zum Tresen oder draußen bleiben.

2.     Es gibt wieder für Gäste Öffnungszeiten im Megadrom, die ihr auf unserer Homepage findet, oder tagesaktuell bei Facebook.
3.     Das Benutzen der Strecken durch unsere Flatratefahrer ist täglich von Uhr 9.00/10.00 bis Uhr 22.00 erlaubt und auch gewünscht.

4.     Das Benutzen der Strecken und Einrichtungen für einen Gastfahrer, ist nur noch zu den bekannt gegebenen Öffnungszeiten erlaubt oder nach vorheriger Anmeldung bei mir. 
     Hier gilt: Vor dem Betreten der Gebäude muss der Gastfahrerbetrag gebührenfrei auf das PayPal Konto: lars@rcteamnord.de eingezahlt sein. Sollte die Zahlung von einem anderen PayPal Konto kommen als von dem Gastfahrer, dann im Verwendungszweck: Name, Adresse und Tel. Nr. des Gastfahrers eintragen. 
     
      Von Bargeldzahlungen ist vor erst abzusehen.

5.     Bevor das Fahrerlager oder die Halle betreten wird, trägt sich jeder der sich in oder auf der Anlage aufhalten will, in die Liste ein die am Tresen ausliegt, auch die Flatratefahrer und auch der, der nur einmal Hallo sagen will. Es wird empfohlen, einen eigenen Kugelschreiber zu verwenden.
6.     Die Halle ist an Feiertagen und den Wochenenden Fr./Sa./So. erst ab 10.00 Uhr  zu betreten, nicht wie sonst schon ab Uhr 9.00.
7.     Im Fahrerlager und auf dem Fahrerstand ist bei der Platzwahl auf Abstand (1,5m-2m) zu achten. Die gesperrten Flächen bleiben frei.
8.     Die Türen im Gebäude bleiben während des Betriebes geöffnet.
9.     Alle gesetzlichen Regeln haben Vorrang und sind einzuhalten.
10. Bei Veranstaltungen gelten gesonderte Öffnungszeiten.
11. Jedem Teilnehmer wird empfohlen, eigene Seife und Handtuch mit zu bringen.

     Verhalten auf dem Fahrerstand
12.Den Fahrerstand Offroad / Onroad dürfen nur maximal je 5 Teilnehmer gleichzeitig benutzen. Abstände sind markiert und einzuhalten.
13.Beim betreten und verlassen vom Fahrerstand, achtet bitte auf die anderen Personen, so das der Abstand von 1,5m nicht unterschritten wird.



Erklärung zu den vorstehenden Verhaltensmaßnahmen


zu 1. Der Mundschutz dient hier zum Schutz anderer. Sollte man sich beim Schrauben, Fahren usw. doch einmal näherkommen als gewünscht. Er ist kein Schutz gegen eine Ansteckung aber minimiert das Risiko wenigstens ein bisschen, wenn alle einen tragen. Damit ist aber der Mindestabstand nicht aufgehoben. Zum verzehren von Speisen und Getränken kann dieser abgenommen werden.
zu 2. ---
zu 3. ---
zu 4. Wir wollen hier niemanden ausschließen, so soll das bitte nicht verstanden werden, aber durch Wegfall der Öffnungszeiten ist das nicht anders möglich. Die Möglichkeit Flatratefahrer zu werden, ist zur Zeit noch für jeden möglich.
zu 5. Sollte jemand der in der Halle war, fest stellen das er infiziert ist, muss er uns umgehend informieren. Wir wollen dann schnell nachvollziehen können wer in der Halle war um eine mögliche Ansteckungskette schnell unterbrechen zu können.
zu 6. Die Halle wird nicht wie bisher 1x wöchentlich gereinigt, sondern jetzt 2x wöchentlich, Donnerstag und Samstag oder Sonntag morgens.
Um dem Putzteam die Zeit zu lassen die es braucht, ist von einem Betreten der Halle vor 10.00 abzusehen.
zu 7. Hier handelt jeder eigenverantwortlich. Es gibt ausreichend Plätze die mit gebührendem Abstand zu besetzten sind.
zu 8. Wir werden alle Türen im Gebäude öffnen, so das keine Klinke mehr gedrückt werden muss. Es wird vermieden die Klinke anzufassen.
zu 9. Behördliche Reglungen stehen über unseren Maßnahmen, bzw. ergänzen sich und werden von uns umgesetzt.
zu 10. Die Öffnungszeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.
zu 11. Wird der Hygiene wegen empfohlen, ist selbstverständlich bei uns auch vorhanden.
zu 12. --
zu 13. --



Wir hoffen bei den getroffenen Maßnahmen auf euer Verständnis und würden uns freuen euch bald wieder im Megadrom begrüßen zu dürfen.


Euer RC Team Nord